Swinger und wie verhalte ich mich.

Swinger und wie verhalte ich mich.
Facebook Beitrag teilen Google+ Beitrag teilen Twitter Beitrag teilen

Richtiges Verhalten in einem Swingerclub

Damit das erste Mal im Swingerclub nicht das letzte mal bleibt, gibt es ein paar Regeln wie man sich verhält und die man beachten sollte, damit das ganze nicht nach hinten losgeht.

Kläre im Vorfeld mit deinem Partner deine Wünsche / Vorstellungen. Wie weit wollt ihr gehen. Für manche Menschen ist das reine zusehen oder gesehen werden schon sehr interessant, andere wiederum gestatten das Küssen oder sogar den Geschlechtsverkehr. Um hier keine böse Überraschungen zu erleben solltet Ihr vor einem Besuch schon besprechen was Ihr wollt und wo eure Grenzen sind. Festgelegte Grenzen sollten eingehalten werden. Kommt es dennoch einmal zum überschreiten dieser Grenzen, ist eine anschließende Aussprache sehr wichtig. Hier muss darüber geredet werden warum es zu dem überschreiten dieser vorher festgelegten Grenzen gekommen ist.

Festgelegte Grenzen aufweichen?

Für erfahrene Paare kann sich mit der Zeit einiges ändern, für so manche Paare kommt ein Geschlechtsverkehr mit anderen Personen nicht in Frage, und genau hier kann es sein dass sich das über einen längeren Zeitraum hinweg aufweicht. Wichtig ist dass beide Personen das wollen. Findet so etwas einseitig statt, verletzt man den eigenen Partner damit. Die Folge davon kann sein dass der Besuch in einem Swingerclub nicht mehr gewollt ist, bis hin zur Trennung. Daher ist es enorm wichtig festgelegte Grenzen nicht zu überschreiten, und wenn es doch geschehen ist, sofort darüber zu reden. Ein Küssen von anderen Personen kann eine festgelegte Grenze sein, die bei entsprechender Sympathie und Ekstase schnell durchbrochen wird. Auch hier bedarf es einer anschließenden Aussprache.

Alles kann, nichts muss

Das ganze lässt sich natürlich auch auf private Treffen produzieren. Kennt man jemand besser, kann es auch durchaus zu mehr kommen als nur sehen. Mit dem bezahlen von dem Eintritt hat man nicht automatisch einen Freibrief an anderen Personen. In wie weit ein Paar einen Solomann zulässt hängt meist von der Sympathie ab. Aufdringliche Personen ernten generell ein "Nein". Bemerkt man schon von Anfang an dass eine Abneigung vorhanden ist, sollte hier auch nicht mehr weiter versucht werden an das Ziel zu kommen, sondern seine Energie auf andere Personen konzentrieren. In einem Club gilt generell ein "Nein" ist ein nein. Hält man sich nicht daran muss man sich auf eine Ermahnung durch den Betreiber gefasst machen, bei Wiederholungsfällen dann auch mit dem Rauswurf aus dem Club.

Hygiene und Sauberkeit

Ein duschen vor dem Sex sollte für jeden selbstverständlich sein. In den Swingerclubs stehen hierfür ausreichende Handtücher und Hygieneartikel zur Verfügung, von denen man vor dem betreten der Spielwiese Gebrauch machen sollte. Es gibt nichts abtörnendes als beim Sex Personen um sich zu haben die einen gewissen Körpergeruch haben. Da hilft dann auch die Sympathie nicht mehr weiter. So kann ein durchaus positiver Abend schnell ins negative kippen.

Alkohol im Swingerclub

Alkohol in Maßen ist völlig in Ordnung, um die Stimmung ein wenig aufzuheitern. Auch wenn der Alkohol im Eintrittspreis inbegriffen ist, gehören Alkoholpartys nicht in den Swingerclub.

Geschlechtskrankheiten

Das Thema Geschlechtskrankheit sollte jedem bekannt sein. Hierzu liegen in den Clubs kostenlose Kondome bereit. Auch ungewollte Schwangerschaften lassen sich dadurch minimieren. Benutze Kondome nicht einfach liegen lassen, hierfür stehen in den Swingerclubs stets Behältnisse bereit, indem gebrauchte Kondome entsorgt werden können.

Bekleidung:

Die Dame trägt erotische Dessous, Lack, Leder finden hier ebenfalls häufig Anwendung. Kleine Hemdchen sind auch gerne gesehen. Bei den Schuhen können Flip Flops bis hin zu High Heels getragen werden. Auch interessant sind hoch geschürte Schuhe.

Der Mann hingegen trägt Boxer Shorts, Retro Shorts, diverse Sex Shops halten hier ein sehr umfangreiches Angebot bereit. Als ein absolutes No Go haben sich Feinripp Unterwäsche erwiesen. Es sollte auch vermieden werden sich ein Handtuch um die Hüften zu wickeln. Als Schuhe eignen sich hier Strandschuhe, Sandalen.

Gibt es in den Swingerclubs Motto-tage, so sollten sich alle an diesen Dresscode halten. Meist finden solche Motto Tage zu bestimmten Jahreszeiten statt (Weihnachten, Ostern usw.)

Essen & Trinken

In den Swingerclubs ist das Essen & Trinken ebenfalls im Preis enthalten. Zum Essen & Trinken werden die dafür vorgesehenen Räumlichkeiten aufgesucht.

Jetzt als Gast den Beitrag kommentieren.