Der Partnervibrator, Spielzeug für Paare

Der Partnervibrator, Spielzeug für Paare
Facebook Beitrag teilen Google+ Beitrag teilen Twitter Beitrag teilen

Der Vibrator für beide

Ein Dildo, auch häufig Vibrator genannt, ist ein Sexspielzeug, welches von Frauen und Männern während des Geschlechtsverkehrs oder zur Selbstbefriedigung verwendet wird. Dieser sorgt dafür, dass immer eine Person, und zwar die Person, die den Vibrator benutzt, befriedigt wird.
 

Und was ist ein Partnervibrator?

Dieser kann ein Paar zusammen beglücken und nicht nur zum Beispiel die Frau alleine, wenn diese sich selbst befriedigt mit dem Vibrator. Das Produkt wird während des gemeinsamem Sexualaktes benutzt. Somit ist es auch für den Mann ein unvergessliches Erlebnis.
 

Wie funktioniert der Partnervibrator?

Eingeführt wird er in die Scheide der Frau. Er ist etwas kleiner als ein normaler Dildo. Die Frau wird sowohl durch den Dildo als auch durch den Penis stimuliert. Der Mann dringt zusätzlich zum bereits eingeführten Dildo in die Frau ein. Für den Mann ist das ein unbeschreibliches Gefühl. Er wird nicht nur durch das Vordringen in die Vagina erregt, sondern noch zusätzlich durch das Vibrieren des Partnerdildos. Das beides sorgt für noch mehr Ekstase bei dem Geschlechtsverkehr.

Bei der Frau werden der G-Punkt und die Klitoris gleichzeitig angeregt. Frauen haben manchmal das Problem, länger Zeit zu benötigen, um zum Orgasmus zu gelangen. Durch die doppelte Stimulation, und diese bei diesem Vibrator auch gleichzeitig, wird dieser Weg deutlich beschleunigt.
 

Kaufberatung - Worauf gilt es zu achten?

PartnervibratorKäuflich erwerben kann man den Partnerdildo in verschiedenen Farben, Formen, Materialien unterschiedlicher Technik und Geschwindigkeit.
Die Dildos haben die verschiedensten Funktionen. Sie unterscheiden sich in Größe, Vielfalt und Technik. Jedes Paar sollte sich vor einem Kauf unbedingt genau informieren, was für es am ehesten zutrifft und was es gerne habe möchte. Jeder Vibrator verfügt über einzelne und unterschiedlich viele Vibrationsprogramme, von zum Beispiel sanft bis stark. Für eine gute Einstellbarkeit des Gerätes gibt es eine Fernsteuerung. So kann der Vibrator auch aus der Ferne bedient und die Lust der Frau extrem gesteigert werden. Geliefert wird der Dildo mit einem USB Ladekabel.

 

 

 

Warum sollte ein Paar einen Partnervibrator unbedingt besitzen?

1. Um das Liebesleben weiterhin spannend oder wieder aufregend zu gestalten.
2. Es werden stetig beide Partner beglückt und nicht nur einer der beiden.
3. Mit diesem Vibrator hat die Frau, durch die gleichzeitige Stimulierung der zwei Punkte, bessere Chancen, schneller mit dem Partner zum Orgasmus zu gelangen.

Paare erwerben den Partnervibrator oft, um das Sexualleben zu verbessern und um für mehr Abwechselung zu sorgen. Es entstehen ungeahnte und zuvor nie da gewesene Momente der Zweisamkeit.

Gesundheitlich gibt es keinerlei Risiko bei dem Gebrauch eines solches Produktes. Nach Benutzung des Dildos sollte das Gerät intensiv gereinigt werden.

Insgesamt kann man sagen, dass ein Partnervibrator von jedem Paar ausprobiert werden sollte, da dieser das Liebesleben extrem bereichern kann. Die Vorteile durch die Luststeigerung liegen klar auf der Hand. Vielen Paaren mag es anfangs peinlich sein, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Dafür gibt es jedoch keinen Grund - im Gegenteil, die Benutzung eines Partnervibrators beweist sexuelle Offenheit. Außerdem zeigt dies dem Partner, dass man großen Wert auf dessen Befriedigung legt und nicht nur auf die eigene.

Entsprechende Auswahl an Partnervibratoren erhälst du hier: Partnervibrator Übersicht

 

 

 

 


Jetzt als Gast den Beitrag kommentieren.