69 kuriose Fakten über das Thema Sex

69 kuriose Fakten über das Thema Sex
Facebook Beitrag teilen Google+ Beitrag teilen Twitter Beitrag teilen

69 Fakten über Sex.

Sex - eines der schönsten Nebensache der Welt!

Eigentlich weiß man doch spätestens nach dem ersten Mal alles darüber was wichtig ist, oder? Diese 69 kuriosen Fakten wissen und kennen die wenigsten, aber dennoch sind sie wahr.

1) SM-Sex ist wohl jedem ein Begriff, doch wer praktiziert ihn auch wirklich? Fakt ist, dass fast ein Viertel aller Männer zumindest mal antesten würden, wenn sie denn die Möglichkeit dazu hätten.


2) Das passt gleich zu Fakt Nummer zwei, denn hier geht es um einen Bestandteil des SM-Sex! Bondage lautet das Zauberwort! Jeder fünfte Mensch hat sich im Bett schon einmal am neckischen Spiel mit den Fesseln versucht!

3) Das Pornos rege konsumiert werden, ist längst kein diskussionswürdiges Thema mehr. Frauen tun es, Männer tun es, doch welche Filme dürfen es sein? Lesbenpornos! Das ist jedenfalls die Antwort, wenn es nach 50 Prozent aller Männer geht.

4) Dass sich fast jeder Mann einen Dreier wünscht ist hinlänglich bekannt und nichts besonderes mehr. Doch wie schaut es hier mit der Damenwelt aus? Erstaunliche 28 Prozent aller Frauen wünschen sich ein Abenteuer mit zwei oder mehr Männern!

5) Das leidige Thema Exfreund - wohl kaum ein Mann wird in Frauenfreundschaften so oft besprochen wie der Ex. Umso erstaunlicher also, dass jede fünfte Frau schon einmal mit dem Exfreund im Bett gelandet ist!

6) Sex beim ersten Date? Auf keinen Fall, wenn es nach vier von fünf befragten Frauen geht! Diese Damen sind nämlich der Ansicht, dass Sex keinesfalls vor Date Nummer fünf stattzufinden hat!

7) Der Po zu dick, der Busen zu klein - für Frauen sind Komplexe kein fremdes Thema. Da wundert es nicht, dass jede vierte Frau schon einmal "nein" zum Liebesspiel gesagt hat, nur weil sie mit ihrem eigenen Körper unzufrieden war.

8) Lange Haare sind Frauensache? Mitnichten, wenn man weiß worauf immerhin jede 5. junge Frau steht! Lange Haare bei Männern sind bei den jungen Damen sehr begehrt. Also Jungs, Mut zum Pferdeschwanz, es muss nicht immer der Bürstenschnitt sein.

9) Der Mann übernimmt grundsätzlich die Führung im Bett? Das muss nicht sein, denn immerhin haben 83 Prozent aller Ladys überhaupt kein Problem damit, einfach mal selbst die Chefin im Bett zu sein.

10) Nach dem ersten Kuss ist direkt Schluss? Wenn eine Frau nach dem Knutschen davon läuft gehört sie vermutlich zu den 42,5 Prozent aller Damen die davon ausgehen, dass Männer, die beim Küssen nicht gerade brillieren, auch im Bett nichts drauf haben.

11) Morgenstund hat Gold im Mund oder lieber ein Quickie am Abend, erquickend und labend? Wenn es nach der Männerwelt geht, steht der morgendliche Sex hoch im Kurs, denn der Testosteronspiegel ist hier am höchsten. Frauen mögens lieber Abends!

12) "Komm wir machen Liebe zu Dritt". Ein toller Song, der wohl so einige Fantasien in den Köpfen weckt. Immerhin 12 Prozent aller Deutschen haben die Fantasie schon in die Tat umgesetzt und mindestens einmal Sex zu Dritt gehabt.

13) Der kleine Kirschkern, die Klitoris, ist die wohl sensibelste Zone am weiblichen Körper. Doch so klein ist das Organ gar nicht! Auf stolze zehn Zentimeter bringt es die Klitoris, allerdings liegt der Großteil im Körperinneren! Nur c.a. drei Millimeter ragen nach außen.

14) "War ich gut Schatz"? Diese Frage braucht sich jeder 20. Mann gar nicht stellen, denn ihnen ist das wohl unangenehmste passiert, was ein Mann sich vorstellen kann! Die Partnerin ist beim lustvollen Liebesspiel einfach eingeschlafen!

15) Beim Küssen in die Augen schauen? Mitnichten, wenn es nach 92 Prozent aller Frauen geht. Diese schließen nämlich beim innigen Knutschen am liebsten die Augen. Anders die Männer, hier schauen 50 Prozent lieber genau nach, mit wem sie da Zärtlichkeiten austauschen.

16) Sex am Arbeitsplatz? Für viele Chefs und Angestellte ein absolutes No Go. Doch in der Fantasie ist wohl alles möglich. Immerhin drei von vier Personen haben sexuelle Fantasien, in denen Arbeitskollegen eine Rolle spielen.

17) Die Küche ist der perfekte Ort für Leckereien? Wenn es nach 140 von 1000 befragten Personen geht schon. Diese gaben nämlich an, dass sie am liebsten in der Küche Sex haben.

18) Was gibt es nervigeres als ein klingelndes Telefon während dem Liebesspiel? Ob nervig oder nicht, immerhin 17 Prozent aller Frauen und 10 Prozent aller Männer sind bereit den Sex zu unterbrechen, um den Anruf entgegen zu nehmen.

19) Eine Massage ist der perfekte Einstieg in eine heiße Liebesnacht, oder? Anders lässt sich nicht erklären, dass 51 Prozent aller Männer und Frauen ein Massageöl auf dem Nachttisch haben. Gleitgel haben nur 32 Prozent immer griffbereit und der Vibrator gehört immerhin bei 21 Prozent zum Standardequipment in Griffnähe.

20) Das Kamasutra einmal rauf und runter turnen? Wohl eher nicht, denn es sind gerade einmal fünf Prozent aller Paare, die mehr als 20 Sexstellungen ausprobieren. 400 soll es insgesamt geben!

21) Einen Zentimeter weiter kommen? Eine gewaltige Aufgabe, wenn man ein Spermium ist. Der kleine Flitzer muss immerhin 800 Mal seinen Schwanz peitschen, damit er sich einen Zentimeter voran bewegen kann.

22) Im Vergleich zu einer Eintagsfliege hat ein Spermium ein sehr langes Leben! 2,5 Monate sind ihm beschert, von der Entstehung bis zum finalen Schuss! Feiern Spermien eigentlich Geburtstag?

23) Der Penis mit seinen 4.000 Nervenenden ist die wohl sensibelste Zone des Mannes. Doch im Vergleich zur weiblichen Klitoris ist er richtiggehend unsensibel! Die weibliche Lustperle hat gleich 8.000 Nervenenden in sich vereint, ein Lustpunkt für die Frau.

24) Neben dem IQ spielt vor allem der EQ (emotionale Intelligenz) eine große Rolle beim Menschen! Wohl den Frauen, die mit einem hohen EQ beglückt wurden. Sie kommen nämlich statistisch gesehen dreimal so oft zum Höhepunkt wie Frauen, deren EQ eher unterdurchschnittlich ist.

25) Den eigenen Penis unter Kontrolle halten? Gar nicht mal so einfach, wenn der Lümmel einfach der Statistik folgen möchte. Die besagt nämlich, dass der Mann elf Mal täglich eine Errektion bekommt, unabhängig von sexueller Lust!

26) Pornos, Pornos, Pornos - fast jeder schaut sie! Das wird eindrucksvoll belegt durch die weltweite Statistik die besagt, dass jede Sekunde 30.000 Pornoclips angeschaut werden.

27) Rechtsträger oder Linksträger? Das ist nicht nur eine Frage des Gliedes, sondern auch der Nase! Immerhin halten 3/4 aller knutschenden Menschen ihre Nase rechts!

28) Google ist Dein Freund! Wer hat nicht schon mal den Partner gegooglet, um interessante Dinge herauszufinden? Exfreundinnen stehen bei Männern jedoch nicht besonders hoch im Kurs. Nur sieben Prozent aller Männer haben schon einmal nach der Ex gegooglet.

29) Beim Liebesspiel sterben? Eine schöne Vorstellung für 90 jährige, in jungen Jahren muss das aber nicht passieren. Doch Achtung: Von 1000 tödlichen Herzinfarkten passiert jeder fünfte beim Liebesspiel!

30) Sport beugt Schlaganfällen vor? Ja und das schöne ist, sogar Bettsport spielt eine Rolle! Wer dreimal pro Woche Sex hat senkt sein Schlaganfallrisiko gleich um die Hälfte.

31) Ein Jahr lang keinen Sex? Für viele Männer undenkbar, für Frauen schon ab 100.000 Euro ein Ding der Möglichkeit! Jedenfalls erklären sich 83 Prozent aller Damen bereit, für eben jenen Betrag ein Jahr auf Sex zu verzichten.

32) Kommt sie oder kommt sie nicht? Längst nicht jede Frau hat beim Sex einen Orgasmus. Dass zu einem Drittel die Gene dafür verantwortlich sind, wissen allerdings die wenigsten.

33) Die verzweifelte Suche nach dem G-Punkt ist oft überflüssig, denn nur 8,4 Prozent aller Frauen spüren überhaupt etwas, wenn sich der Mann mit dieser "besonderen" Stelle beschäftigt.

34) Der Frau beim putzen zuschauen? Aber gerne! Jedenfalls wenn es nach 70 Prozent aller Männer geht die angeben, dass sie ihrer Partnerin gern mal beim Nacktputzen zusehen würden.

35) Treue ist Frauensache? Von wegen! Es sind ganze 2/3 aller Männer die eine feste Beziehung haben gerne treu, weil sie für ihre Partnerin echte Liebe empfinden.

36) Von gerne treu zu wirklich treu fehlen aber leider ein paar Dinge! So sind von zehn Männern vier schon mindestens einmal fremdgegangen. Gebeichtet hat hingegen nur jeder sechste davon.

37) Traurig ist die Antwort, die 12 Prozent aller Deutschen auf die Frage nach der Verbesserung ihres Liebeslebens geben! Sie lautet nämlich, dass es keine Verbesserung geben kann, weil kein Liebesleben vorhanden ist.

38) Quantität geht vor Qualität? Ja, wenn es nach 42 Prozent aller Männer geht die sagen, dass sie schlechten Sex besser finden als den vollständigen Verzicht auf Sex.

39) Von den zahlreichen Spermien eines Mannes schaffen es nur die wenigsten zum Ziel, dem Nachkommen! Würde aus jedem Spermien ein neuer Mensch geschaffen, könnte jeder Mann im Durchschnitt 500.000.000 Nachkommen zeugen.

40) Ei und Samen gehören untrennbar zusammen, wenn es um die Zeugung des Nachwuchses geht. Mit 8,5 Gramm hat die Eizelle immerhin ein messbares Gewicht. Anders die Samenzelle, sie wiegt nur zweimilliardstel Gramm und ist daher auf einer normalen Waage nicht messbar.

41) Der weibliche Orgasmus sorgt für ordentlich Bewegung in der Vagina der Frau. 900 Kontraktionen pro Minute bringt die Scheide fertig, während die Frau ihren Orgasmus genießt.

42) Der weibliche Orgasmus ein Mythos? Nicht wenn es nach einem US-Gynäkologen geht. Dieser hält nämlich den Abstand zwischen Klitoris und Scheidenöffnung für äußerst relevant. Beträgt dieser exakt 2,5 cm. ist die Chance für einen Orgasmus am größten.

43) Im Bett die Hosen anlassen? Sprichwörtlich wünschen sich das 75 Prozent aller Männer von ihrer Partnerin, sie möchten eine dominante und vor allem erfahrene Gespielin im Bett haben.

44) Der beste Freund des Mannes, ist bekanntlich der Johannes! Doch wie nennt man ihn eigentlich, den Lümmel und Freudenspender? Es gibt immerhin 624 verschiedene Namen für des Mannes bestes Stück.

45) Eine Tafel Schokolade vernascht? Kein Problem, eine Stunde aktiver Sex reicht aus, um die Kalorien wieder zu verbrennen. Naja fast, denn immerhin 200 Kalorien werden verbrannt, wenn Mann und Frau eine halbe Stunde aktiv Sex haben.

46) Lange nach Pornos suchen müssen? Dank Internet schon lang kein Thema mehr. Es gibt aktuell rund 400.000.000 Seiten im World Wide Web, die erotischen Content anbieten und jeden Tag kommen mindestens 300 neue dazu.

47) Pornos gibt es aber längst nicht nur im Netz, auch auf der heimischen Kamera findet sich der ein oder andere heiße Streifen. Immerhin jeder 6. Deutsche hat schon mal selbst zur Kamera gegriffen und ein heißes Schäferstündchen gefilmt.

48) Die griechen sind europaweite Spitzenreiter in Sachen Sex! Zumindest was die Häufigkeit angeht haben sie mit 146 x pro Jahr die Nase vor. Der Deutsche schafft es immerhin auf 117 x jährlich.

49) Auf der Alm, da gibts koa Sünd? Das sieht eine Umfrage der britischen Zeitung "The Sun" ganz anders. Aus dieser geht nämlich hervor, dass ein Österreicher im Lauf seines Lebens rund 29,3 Frauen abschleppt und vernascht. Heißes Volk die Alpenländler.

50) 30 Minuten Liebe? Wenn es nach den brasilianischen Männer geht, ist das Durchschnitt! Sie sind damit absolute Spitzenreiter. Am schnellsten geht es bei den Russen, die nach gerade einmal 11 Minuten fix und fertig sind.

51) Deutschlandweit gibt es Schätzungen nach rund 400.000 Prostituierte. Das ist auch gut so, denn pro Tag nehmen ungefähr 1.500.000 Männer die Dienste der Damen in Anspruch.

52) Eine nächtliche Errektion ist harmlos? Nicht so ganz, die Standfestigkeit zu nachtschlafender Stunde ist enorm. 50 Minuten Standdauer ist keine Seltenheit bei einem nächtlichen Standup!

53) Den Orgasmus mit Schuhen intensivieren? Soll funktionieren, wenn man der Universität in Verona glauben schenkt. Sieben Zentimeter sollen die Absätze hoch sein, mit denen sich die Beckenbodenmuskulatur optimal trainieren lässt.

54) Beim Sex gedanklich in der Küche stehen? Wenn es nach den Deutschen geht keine Seltenheit, denn immerhin sechs Prozent denken beim Sex an die Küche. Ganze 24 Prozent denken über den nächsten Urlaub nach.

55) Der weibliche Nachttisch, fast so spannend wie die Handtasche? Auf jeden Fall, denn immerhin jede fünfte Frau bewahrt in ihrer Nachttischschublade einen kleinen Freudenspender namens Vibrator auf!

56) Erst nach dem Orgasmus ist Schluss mit dem Sex? Schwierig, denn nur sieben Prozent aller Frauen kommen wirklich jedesmal zum finalen Abschluss.

57) Eine halbe Stunde Arbeit, für vier Sekunden Spaß? Wie gut, dass beim Sex der Weg das Ziel ist, denn der durchschnittliche Orgasmus eines Mannes dauert gerade einmal vier Sekunden!

58) Die Frauen haben bei der Orgasmusdauer auf jeden Fall die Nase vorn, denn er kann bis zu einer Minute andauern. Durchschnitt sind jedoch 15 Sekunden, mehr als dreimal so lang wie der männliche Höhepunkt.

59) Wann steht der Mann eigentlich am tiefsten im Saft? Ganz klar, mit 18! Der Testosteronspiegel eines 18-jährigen ist auf dem Zenit! Frauen haben ihre Hochlage erst zehn Jahre später, im Durchschnitt mit 28.

60) Neid spielt bei den Deutschen eine große Rolle! So ist sich jeder vierte Deutsche sicher, dass die Nachbarn, die Kollegen und die Freunde mehr Sex haben als man selbst.

61) Obwohl es hunderte verschiedener Sexstellungen gibt, nutzen durchschnittliche Paare in ihrem Leben gerade einmal 4,8 davon! Warum eigentlich? Ein bisschen Abwechslung kann so viel Spaß machen.

62) Zwischen 20 und 30 sind die Damen besonders aktiv! 2/3 aller Frauen haben in diesem Alter täglich Sex. Allerdings zählt Masturbation zur Statistik hinzu.

63) Mit 13 Minuten ins Glück? Forschern zur Folge reichen 13 Minuten Sex vollkommen aus, um beide Partner zufriedenzustellen. Allerdings ist das Vorspiel hier noch nicht mit eingerechnet, es geht um die reine Penetration.

64) Womit verbringt der Mensch eigentlich seinen Tag? Man möchte glauben mit Sex, wenn man diese Zahlen sieht: Pro Tag werden durchschnittlich 240.019.200 Geschlechtsakte praktiziert.

65) Was haben Männer und Meerschweinchen gemeinsam? Die Anzahl der Spermien, die sie pro Tag produzieren können! Es sind glatte 70. Millionen Spermien, die ein gesunder Mann jeden Tag herstellen kann.

66) Die Jugend fängt immer früher an? Das ist ein Irrglaube, denn durchschnittlich sind Teenager 17,3 Jahre alt, wenn sie zum ersten Mal Geschlechtsverkehr haben.

67) Sex is the sweetest Thing? Nicht, wenn man nach der Meinung von 70 Prozent aller Frauen geht. Diese würden nämlich ein Stück Schokolade dem Schäferstündchen vorziehen

68) Was wird am häufigsten im Hotelzimmer hinterlassen? Es sind weder Handtücher, noch vergessene Regenschirme, sondern Sperma!

69) Fetische gibt es wie Sand am Meer, doch wer kennt eigentlich Oculophilie? Das ist nämlich die interessante Praktik, bei der sexuelle Erregung entsteht, wenn man das Auge des Partners lecken darf.


Jetzt als Gast den Beitrag kommentieren.

  1. Kommentar Gast hat am:
    14.07.2016 - 13:40 Uhr folgenden Kommentar geschrieben:
    Tolle Seite.. Klasse Design.. Mega Informationen... Weiter.. So.. Gruß Peter
  1. Kommentar Gast hat am:
    05.07.2016 - 17:59 Uhr folgenden Kommentar geschrieben:
    Und ich dachte ich weis schon alles. Dieser Beitrag ist echt toll, und ich hätte nicht gedacht dass es noch Dinge gibt die ich nicht weis. Ich freue mich schon auf weitere Beiträge.