Swinger Forum: Plauderecke

In den Swingerclub mit meiner Frau

Ich würde gerne mit meiner Frau in einen Swingerclub gehen, jedoch weis ich nicht wie ich das anstellen soll. Alleine bin ich da schon einmal dort gewesen, aber das ist nicht mein Ding. Zum einen ist das eine teure Sache, zum anderen sind die Erfolgschancen bei Frauen / Paaren mitmachen zu können doch auch sehr begrenzt.

Das ist mit der Grund warum ich mit meiner Frau dahin möchte. Kann mir mal jemand einen Tipp geben wie ich das am besten anstelle, da ich nicht so recht weis wie Sie darauf reagieren wird.

Wir hatten noch nie etwas mit anderen Paaren / Frauen, jedoch beim Sex hatten wir das mal ein wenig gespielt wie es denn mit einem Paar wäre. Aber das war halt nur ein Spiel mit viel Phantasie.

Ich hoffe dass es hier jemanden gibt der mir da ein wenig Tipps geben kann.

Gruß

Gerhard

Kommentar von anpes am 24.08.2016 / 08:35 Uhr

  1. Kommentar von anpes anpes schreibt dazu:
    Editiert 24.08.2016 / 08:35 Uhr
    Hallo Gerhard,

    bei uns war es ähnlich, es war auch immer der Gedanke gemeinsam mit anderen Personen Sex zu haben. Bei uns ist das Eis gebrochen als wir ganz offen darüber geredet haben.

    Rede mit deiner Frau was dich bei einem Besuch im Swingerclub anmachen würde. Ihr solltet euch dann aber auch im klaren sein wie weit das ganze gehen soll. Es gibt viele Paare die in einen Swingerclub gehen bei denen es zwar den Partnertausch gibt, aber ohne Geschlechtsverkehr. Für andere wiederum ist genau das der Kick an der Sache, deswegen rede vorher mit ihr was ihr dabei gefallen könnte. Sprich auch das Thema BI an. Viele Frauen stehen auf andere Frauen, die Streicheleinheiten, das berühren und liebkosen der Geschlechtsteile die der Frau von sich selbst ja sehr vertraut sind, nur trauen sich viele Frauen nicht, da viele denken: Ich hab doch meinen Mann, da kann ich doch nichts mit eine Frau machen.

    Wichtig ist auch das Thema Eifersucht. Schau immer dass du deinen Partner bei einem Swingerclub Besuch nicht vernachlässigst. Beobachte Ihre Reaktionen, gib ihr alles was du der fremden Frau gibst.
    Und wichtig: Reden, reden reden. Und auch nach dem Besuch von dem Swingerclub. Redet offen miteinander, was war gut, was war schlecht, was hat dich angemacht, was hat sie angemacht.

    Dann solltest du dir noch Gedanken machen ob du beim ersten mal nicht in einen Swingerclub gehst bei dem es ein reiner Paareabend ist, denn bei einem gemischten Swingerclub kann es schnell sein dass die ganze Situation kippt, wenn man sich von den Soloherren bedrängt fühlt. So war es bei uns das erste mal und es hat lange gedauert bis wir einen zweiten Anlauf gestartet haben.

    Zu guter letzt:
    Überrede sie auf keinen Fall, und überrasche sie auch nicht damit. Rede mit ihr ganz offen, sag ihr dass dir das schon lange im Kopf rumgeht und du dich nie getraut hast sie darauf anzusprechen. Legt eure Grenzen fest wie weit ihr gehen wollt, und haltet diese auch ein. Wenn sie dann gefallen an dem Swinger Leben findet, dann könnt ihr nach einiger Zeit auch eure gesetzten Grenzen ein wenig auflockern, wichtig ist dass beide damit einverstanden sind.

Kommentar von Gast am 24.08.2016 / 10:04 Uhr

  1. Kommentar von Gast Gast schreibt dazu:
    24.08.2016 / 10:04 Uhr
    Liebe Anpes,

    ich danke dir für deine ausführliche Antwort. Ich werde deine Tipps umsetzen, bin schon sehr gespannt darauf wie meine Frau darauf reagieren wird. Ich hoffe nur dass Sie mich versteht, und nicht den Eindruck bekommt dass Sie mir zu wenig gibt und ich deswegen in einen Swingerclub will.

    Mein Hintergrund ist mehr oder weniger der dass ich mit meiner Frau mich vergnügen will, und dabei fremde Haut spüren kann. Der Gedanke daran es mit ihr zu tun und gleichzeitig eine andere Frau zu berühren, das macht mich ganz wuschig.

    Ich hoffe dass Sie das ganze auch positiv aufnimmt.

    Wenn es dann dazu kommt, werde ich euch hier berichten.

    Gruß

    Gerhard...

Kommentar von dirk02941@gmail.com am 02.09.2016 / 19:49 Uhr

  1. Kommentar von dirk02941@gmail.com dirk02941@gmail.com schreibt dazu:
    02.09.2016 / 19:49 Uhr
    Guten Abend,
    Das Motto beim Swingen lautet grundsätzlich "alles kann nichts muss".
    Wie Anpes schon geschrieben hat ist der Schlüssel das reden. Ganz wichtig.
    Für den ersten Besuch im Club könnte ich dir z.b. die skyrie Bar empfehlen.
    Nicht allzu groß, aber familier was wichtig ist. Die meisten solo Herren gehen mit der falschen Einstellung in einen swingerclub. Das sind meistens die jenigen die Stock steif an der Theke sitzen ..Grins......
    Ich hingegen genieße es, die fremde Haut zu spüren.
    Das Leben ist nicht planbar. Mach dir mit deiner Frau einen entspannten Abend und habt einfach Spaß.

Hinterlasse einen Kommentar zu dem Beitrag